Top

Peter Madsen & Hèrvé Samb beim Internationalen Worldjazz Festival

Diesen Hörgenuss müssen Sie live erleben. Peter Madsen, New Yorker Jazzpianist und DER Spezialist in der Verbindung von Kulturen und deren musikalischer Ausdrucksweise, trifft auf den afrikanischen "Saitengott" Hèrvé Samb aus dem Senegal.

Peter Madsen ganz persönlich:
Peter Madsen wurde in Racine, Wisconsin geboren. Im Alter von acht Jahren begann er ein
klassisches Klavierstudium und mit zehn Jahren studierte er zusätzlich Kontrabass. Bereits
mit dreizehn Jahren wurde aber sein Interesse für den Jazz geweckt. 1978 schloss er eine
musikpädagogische Ausbildung an der Universität von Wisconsin-Eau Claire ab und zog
nach Minneapolis, Minnesota, um sich voll und ganz auf seine Jazzpiano-Karriere zu
konzentrieren.

1980 ging er nach New York City. 1987 erhielt er die Chance, mit Stan Getz durch Europa und die USA zu touren. Seit diesen Zeitpunkt standen ihm die Türen zu den großen Bühnen dieser Welt offen. Er spielte mit unzähligen großen Jazzmusikern in Europa, den USA und in Japan und nahm über 100 CDs mit den unterschiedlichsten Musikern auf. Zum Beispiel mit traditionsbewussten Musikern wie Benny Golson und Stanley Turrentine, moderneren wie Joe Lovano und Kenny Garrett, sowie "Funkmeistern" wie Fred Wesley und Maceo Parker. Peter Madsen hat über 350 eigene Kompositionen geschrieben, von denen mehr als 100 auf CDs aufgenommen wurden.

Hèrvé Samb ganz persönlich:
Der im Senegal geborene Musiker entdeckte seine Musikleidenschaft bereits im Alter von 9 Jahren. Fasziniert durch die traditionellen Rhythmen seines Herkunftslandes sowie durch die progressive Musik der afro-amerikanischen Kultur war Samb entschlossen, seine eigene Musik ganz aus der Kraft des panafrikanischen Ausdrucks und der Identität zu entwickeln.

Sein Mentor war Van Dormal, er Leiter der Arfo Pop Combo Benkadi und arbeitet mit
David Murray zusammen. Es gibt zahlreiche CD-Aufnahmen.

Kartenreservierung

Anmeldung für
    Newsletter:
    Bestätigung zur Kartenreservierung:

    Veranstaltungsdetails

    Peter Madsen & Hèrvé Samb beim Internationalen Worldjazz Festival

    Ausstattung

    Termine

    27.05.2018 - 19:30

    Eignung

    Preisinformationen

    Eintritt: freiwillige Spenden

    Infos: www.fussfrei.at,  07268 21223

    Preisermäßigungen

    Preisermäßigungen

    Bezahlmöglichkeiten

    Veranstaltungsort

    Gießenbachmühle am Eingang der Stillensteinklamm

    Struden 37, 4381 Sankt Nikola an der Donau

    Perg, Oberösterreich

    Österreich

    Veranstalter

    Verein Grenzfluss

    Frau Katharina Baumfried

    3300 Amstetten

    Amstetten, Niederösterreich

    Österreich

    +43 7268 21223

    +43 676 3893221

    http://www.grenzfluss.at