Top

Night of Shame

Ein witziger Research zu einer tabuisierten Emotion

Die Emotionswissenschaftlerinnen Dr. Brigitte Kieselstein (Gisela Salcher) und Prof. Dr. Tille Heseler (Hille Beseler) laden auf eine Reise zur Erforschung ihrer Schamgefühle ein. In welchen Bereichen unseres privaten und öffentlichen Lebens wird bewusst und/oder unbewusst mit Schamgefühlen und Beschämung gearbeitet? Und warum ist Scham eine tabuisierte Emotion?
Die beiden ausgebildeten Schauspielerinnen präsentierten humorvolles und unterhaltendes Science-Kabarett zum Thema Scham.

Veranstaltungsdetails

Night of Shame

Ausstattung

Termine

18.11.2017 - 19:30

Eignung

3

Preisinformationen

Information und Kartenverkauf:
Kartenpreise:
VVK € 12, ermäßigt € 6 / AK € 14, ermäßigt € 7
15 % Ermäßigung für AKNÖ-Mitglieder
Stadtgemeinde Amstetten
Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag 9–17 Uhr, Samstag 9–12 Uhr
07472/601-454, info(at)amstetten.atwww.amstetten.at
www.amstetten.at/Kulturwochen

Preisermäßigungen

Preisermäßigungen

Bezahlmöglichkeiten

Veranstaltungsort

Rathaussaal Amstetten

3300 Amstetten

Amstetten, Niederösterreich

Österreich

Veranstalter

Kulturamt Amstetten

3300 Amstetten

Amstetten, Niederösterreich

Österreich

+43 7472 601-348